www.watzmannkraxler.de  

Zum Einstieg

Als Watzmannkraxler darf ich alle Berg- und Naturfreunde herzlich begrüßen.

Mein Bürgerlicher Name ist Volker Vetter und wohne in Hilpoltstein/Mittelfranken an der Fränkischen Seenplatte.Geboren bin ich im Frankenwald, die grüne Krone Bayerns, wo ich auch meinen Lebensunterhalt verdiene.

Beruflich  bin  ich  meiner ehemaligen  Heimat treu geblieben. Ich bin in der Glasindustrie  in der  Entwicklung als Technischer Angestellter tätig. Dann habe ich im Jahre 1981 die Liebe zu den Bergen entdeckt. Zell am See war der Ort, wo alles begann. Der erste Berg, auf dem ich stand, war die Schmittenhöhe. 1983 ging es dann weiter in das Berchtesgadener Land,  ein Bergparadies zwischen Staufen bis zur Schönfeldspitze, vom Untersberg bis zur Reiteralpe.

Dieses wunderschöne Land hat mich seitdem wie gefesselt in seinen Bann gezogen und kann es  schon  fast als meine 2.Heimat bezeichnen. In Verbindung dieser Landschaft habe ich mir die Berge zum schönsten  Hobby gemacht. Nicht lange dauerte es auch andere Gebirgsregionen  kennenzulernen, die Kamera ist mein ständiger Begleiter. 1993 begann ich dann, meine Bilder der  Öffentlichkeit zu  präsentieren.  In Volkshochschulen, Alpen/Wander  und einer Vielzahl anderer  Vereinen halte ich seitdem Vorträge.  Bei größeren Unternehmungen  begleitet mich  alljährlich mein Bergfreund Hansi Hettegger aus Oberau/BGL.  Wir beide  sind daher seit  1983 in  sehr vielen Regionen und Alpenländern unterwegs. Die Devise heißt " Auf den Bergen wohnt die Freiheit".  Halte die Augen offen für all die schönen Wunder.  Die Winzigkeit  beim Anblick  der  Gipfel und Wände.  Kein Druck und kein Zwang. Niemand  kann die  Naturgesetzte ignorieren. Wir gehorchen ihnen und wir wollen nur in Harmonie mit ihnen das Ersehnte finden und mit ihnen teilen.


Valides XHTML | Valides CSS © 2016 Volker Vetter | Sitemap | Impressum